„Ich möchte informierte Entscheidungen treffen, die auf Erkenntnissen aus meinen Daten basieren.“

„Ich möchte nicht davon ausgehen, dass ich bereits alles über meine Kunden weiß.“

Kundenprofile verstehen

Manchmal kennt man den Kunden- oder Interessententyp, den man ansprechen möchte, bereits im Vorfeld, zum Beispiel aufgrund des physischen Standorts, den typischen Ausgaben oder der Treue, die der Kunde Ihrer Marke über einen bestimmten Zeitraum hinweg bewiesen hat. Bei anderen Gelegenheiten benötigen Sie eventuell Visualisierungen, um Datentrends zu erkennen, die eine sofortige Reaktion erfordern. So oder so – Sie müssen die spezifischen Kundenprofile definieren und analysieren, um sicherzustellen, dass Ihre Kampagne performt.

Top-Kunden

Top-Kunden

Finden Sie Antworten auf Kernfragen wie das Datum des letzten Kaufs eines Kunden sowie den Wert und die Frequenz seiner Käufe, die Ihnen dabei helfen, Ihre wichtigsten Kunden zu identifizieren.

Sentiment-Analyse

Sentiment-Analyse

Überwachen Sie kontinuierlich und über verschiedenste Kanäle hinweg, ob Ihre Marke erwähnt wird. Beobachten Sie die öffentliche Stimmung, von Social Media Seiten bis hin zu branchenspezifischen Foren, um, wenn notwendig, entsprechend reagieren zu können.

Geoanalyse

Geoanalyse

Verbessern Sie die Relevanz Ihrer Marketing Nachrichten, indem Sie Kundendaten mit Geo-Informationen kombinieren. Dadurch können Sie regionale Angebote integrieren und Rabatte für einzelne Gebiete anpassen.

Daten visualisieren

Man sagt, dass ein Bild mehr aussagt als tausend Worte und das stimmt im Zeitalter von Big Data definitiv. Mithilfe von Grafiken, Diagrammen, Graphen und Karten können Sie Mengen und Verteilungen auf einen Blick erkennen und schnell Zusammenhänge ableiten. Im Gegensatz zu statistischen Diagrammen können heutige Grafiken interagieren, das heißt, dass Details per Mausklick angezeigt und Gruppierungen in detaillierte Werte runtergebrochen werden können. Darüber hinaus können Grafiken von einer Tabelle in ein Diagramm umgewandelt werden und umgekehrt.

Mehr erfahren

Customer Lifetime Value

Es ist verlockend, verschiedene Customer Experiences für Kunden anhand der Größe ihrer Einkäufe zu bestimmen. Es ist allerdings wichtig, den Wert des Kunden über seine gesamte Lebenszeit hinweg zu betrachten, auch wenn der Wert der letzten Transaktion eher gering war. Der Gesamtwert für Ihr Unternehmen kann sehr hoch sein und es ist essenziell, dass die Loyalität von Kunden erkannt und belohnt wird – auch wenn die einzelnen Beträge eher gering sind. Dies ist allerdings nur möglich, wenn die gesamte Transaktionshistorie aller Kunden vorliegt.

Mehr erfahren

Zugehörige Produkte

Apteco Marketing Suite Tools, die Ihnen dabei helfen Ihre Zielgruppen zu analysieren

Zugehörige Schnittstellen

Bestehende Tools und Anwendungen, die Sie für die Zielgruppenanalyse nutzen können

Erleben Sie die Leistungsfähigkeit der Apteco Marketing Suite aus erster Hand in einer persönlichen Demo

Demo buchen