„Ich möchte, dass meine Kunden konsistente Nachrichten erhalten, unabhängig davon, welchen Kanal oder Touchpoint sie bevorzugen.“

„Ich muss weg von einstufigen Kampagnen, die auf einen Kanal beschränkt sind.“

Mit Omni-Channel Marketing zur indviduellen Kommunikation 

Vier von zehn Marketern nannten Omni-Channel Marketing im Rahmen unseres Trendreports als eines ihrer Fokus-Themen. Jedoch gaben nur 15% an, dass sie dies in ihren Kampagnen bereits erfolgreich umsetzen. Customer Journeys sind selten identisch – daher ist es entscheidend, zu verstehen, über welchen Kanal und zu welcher Zeit ein individueller Kunde am besten angesprochen werden kann. Darüber hinaus muss jede Kommunikation relevant, personalisiert und konsistent sein.

Multi-Channel vs. Cross-Channel vs. Omni-Channel

Die Herausforderung liegt in der Orchestrierung der unterschiedlichen Kanäle. Diese umfassen zum Beispiel die Website bzw. den Online Shop, Social Media, den Newsletter oder auch Apps. Während beim Multi-Channel Marketing die Kommunikation und der Vertrieb zwar über mehrere Kanäle erfolgen, sind diese jedoch nicht miteinander verbunden. Hierbei kann der Kunde nicht kanalübergreifend interagieren. Statt eine Einheit zu bilden, kann es auch passieren, dass die Kanäle eines Unternehmens teilweise miteinander konkurrieren. 

Im Zusammenhang mit Omni-Channel Marketing wird auch oft der Begriff des Cross-Channel Marketings genannt. Cross-Channel Marketing ist allerdings nicht als Synonym zu verstehen, denn beim Cross-Channel Marketing erfolgen Kommunikation und Vertrieb über verschiedene Kanäle, die jedoch über eine gemeinsame Datenbank verbunden sind und mit denen der Kunde so übergreifend agieren kann. 

Omni-Channel Marketing hingegen ist als Weiterentwicklung der Multi- und Cross-Channel Ansätze zu verstehen. Hierbei werden alle verfügbaren Kommunikationsplattformen genutzt, die auf eine zentrale Datenbank zugreifen, auf der alle relevanten, aktuellen Kundendaten verfügbar sein müssen. Nur wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, kann eine nahtlose Customer Experience gewährleistet werden. Hierbei unterstützen wir Sie mit der Apteco Marketing Suite – vom Aussteuern Ihrer Marketing Botschaften über alle Kanäle bis hin zur Analyse der Response Daten und automatischen Optimierung Ihrer Kampagnen. 
 

Omni Intro Image
Daten zusammenbringen

Daten zusammenbringen

Um Omni-Channel Marketing zu ermöglichen, müssen zuvor alle Daten in einer Datenbank zusammengebracht werden. Häufig sind diese Kanäle aber aus technischen oder datenschutzrechtlichen Gründen nicht konsolidiert, sodass ein Zugriff auf die Daten nicht möglich ist. Sprechen Sie uns an, wenn Sie Hilfe bei diesem Schritt benötigen.

Customer Journey Analyse

Customer Journey Analyse

Wie sieht eine typische Customer Journey Ihrer Kunden aus? Welche Touchpoints werden vom ersten Kontakt bis hin zum Kauf genutzt? Was sind die häufigsten Customer Journeys? Dieses Wissen benötigen Sie, um Ihre Strategie zu planen und individuelle Kampagnenstrecken über mehrere Stufen und verschiedene Kanäle hinweg zu gestalten.

Erstellung von Content Varianten

Erstellung von Content Varianten

Um zu jedem Zeitpunkt personalisierte Inhalte zur Verfügung zu stellen, benötigen Sie für jeden Kanal verschiedene Content Varianten. Das können z.B. unterschiedliche Anzeigen-Inhalte für Social Media oder verschiedene Newsletter Elemente sein.

Whitepaper:
50 kundenzentrierte Marketing Use Cases 

Erfahren Sie anhand von verschiedensten Beispielen aus der Praxis, wie Sie mit den Erkenntnissen aus Ihren Daten erfolgreiche Omni-Channel Kampagnen umsetzen können. 

Jetzt kostenlos downloaden

50 Use Cases Whitepaper
Mit der Apteco Marketing Suite haben unsere Kunden direkten Zugang zu einer stabilen Marketing Plattform. Sie hilft uns sehr dabei, die Aktivitäten unserer Kunden zu optimieren und die richtige Nachricht an die richtige Person zur richtigen Zeit zu übermitteln.

Daniel Guest, director, R-cubed

Attribution Modelling

Den Effekt von Marketing Maßnahmen zu berechnen kann kompliziert sein. Betrachtet man nur den letzten Schritt vor dem Kauf, vernachlässigt man eventuell vorherige Touchpoints. Fokussiert man sich nur auf die Initiative, die das erste Interesse geweckt hat, lässt man vielleicht effektivere Botschaften später im Entscheidungsprozess außer Acht. Abhängig vom Ziel Ihrer Kampagne gibt es eine Vielzahl von Auswertungsmodellen, die Ihnen dabei helfen, den Erfolg Ihrer gesamten Marketing Kampagnen zu bewerten.

Mehr erfahren

Omni-Channel Marketing Kommunikation

Kampagnenmanagement

In der heutigen komplexen Marketing Umgebung ist es entscheidend, individuelle Kampagnenstrecken über mehrere Stufen und verschiedene Kanäle hinweg zu gestalten. Dies ermöglicht es Ihnen zu entscheiden, wer welchen Content über welchen Kanal erhält und damit sicherzustellen, dass Sie jedem Kunden zu jeder Zeit personalisierte Inhalte bieten.

Mehr erfahren

Omni-Channel Marketing Kommunikation

Zugehörige Produkte

Apteco Marketing Suite Tools, die Ihnen dabei helfen Ihre Zielgruppen zu analysieren

Apteco FastStats

Apteco FastStats

Apteco FastStats ist der erste Teil Ihrer Reise hin zu echtem Verständnis Ihrer Kunden und Interessenten. Sie erforschen Ihre Kundendaten in kürzester Zeit und nutzen Analytics, um Ihre Kampagnen genau auf Ihre Zielgruppe abzustimmen.

Apteco PeopleStage

Apteco PeopleStage

Apteco PeopleStage erlaubt Ihnen die gewonnenen Einblicke wirkungsvoll einzusetzen. Auch komplexe Multi-Channel Kampagnen managen Sie schnell und einfach.

Zugehörige Schnittstellen

Bestehende Tools und Anwendungen, die Sie für die Zielgruppenanalyse nutzen können

Erleben Sie die Leistungsfähigkeit der Apteco Marketing Suite aus erster Hand in einer persönlichen Demo

Demo buchen