Hintergrund

der Kunde BRAX | Partner Campaign – Part of Bertelsmann Printing Group | Industrie Handel | Primäres Marketing Ziel Besseres Kundenverständnis sowie Entwicklung, Aussteuerung und Optimierung von Kampagnen durch Zielgruppenselektionen

BRAX erzählt von Leidenschaft: Leidenschaft, Kunden für ihre Produkte zu begeistern. So hat sich BRAX zu einer erfolgreichen Casual-Modemarke entwickelt, weit über das Herzstück, die Hose, hinaus. In einer sich wandelnden Modewelt gestaltet das Unternehmen, gemeinsam mit Partnern und Kunden, die Zukunft von BRAX. Perfektion und Qualität zeichnen die Handschrift aus. Der Anspruch auf Höchstleistung findet sich wieder im Produkt, in der Kommunikation und bei den Menschen, die für das Unternehmen stehen, ob am Point of Sale, in den Medien oder in der digitalen Welt. Die Mode von BRAX ist modern und innovativ.

Ihre Kunden sind Gestalter Ihres Lebens, schwerpunktmäßig zwischen 35 und 59 Jahre alt, mitten im Leben stehend und haben die positive Einstellung, echte Werte im Blick zu haben. Die Markenwerte smart, stilsicher und leidenschaftlich stehen für die Outfitmarke BRAX. Für die Partner ist BRAX Imageanker, für Kunden stets der richtige Griff wenn es um die anspruchsvolle Umsetzung von Modetrends geht und überzeugt dabei mit Produktinnovationen und hohem Modegrad. 

Brax Reaktivierungskampagne

Herausforderung

Vor der Einführung der Apteco Lösung hatte BRAX keinen unmittelbaren Zugriff auf die Kundendaten der BRAXCLUB Kunden. Alle Analysen und Selektionen wurden bis dato von einem externen Dienstleister durchgeführt, somit war es dem Modeunternehmen nicht möglich, selbständig mit den Daten zu arbeiten. Gleichzeitig stellte BRAX fest, dass die Marketing Kosten zu hoch waren und das bei gleichzeitigem Anstieg von inaktiven Kunden.

Ziel war es also, selbständig und flexibel mit den Kundendaten arbeiten zu können, um so die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens zu erhöhen, Responseraten zu verbessern und Neukunden zu gewinnen.

Geoanalyse BRAX

Die Apteco Lösung

Apteco FastStats

Um das Ziel der Individualisierung der Marketing Maßnahmen durch Selektieren und Analysieren der Kundendaten zu erreichen, setzte BRAX auf Apteco FastStats. Die Einführung der Lösung fand gemeinsam mit dem Apteco Partner Campaign – Part of Bertelsmann Printing Group statt.

BRAX ist es nun möglich eigenständig mit den Kundendaten zu arbeiten. Das Modeunternehmen konnte bereits eine Vielzahl an Insights gewinnen, die für die Kampagnensteuerung genutzt werden. Auch die relevanten KPI’s und die daraus resultierenden Erkenntnisse konnten durch den Einsatz der Apteco Lösung erweitert werden.

Die Ergebnisse

Vor der Einführung wurden Selektionen und Kunden-Analysen durch einen externen Dienstleister durchgeführt, nun ist BRAX in der Lage selbständig mit den Daten zu arbeiten. Durch den Einsatz der Apteco Lösung wurden die bei BRAX sogenannten Automails an BRAXCLUB Kunden erweitert. Dazu wird die Selektion der Zielgruppen in Apteco FastStats umgesetzt, Apteco FastStats sendet anschließend einen Trigger an den E-Mail-Provider und die Automail wird versendet.

Churn Prevention mithilfe von Next Best Time

Churn Prevention mithilfe von Next Best Time

BRAX versucht mit einer gezielten Kampagne die Abwanderung gefährdeter Kunden zu verhindern. Da jeder Kunde seinen eigenen, individuellen Kaufrhythmus hat, setzt BRAX bei der Aussteuerung dieses Mailings auf den richtigen Zeitpunkt. Dafür berechnet das Unternehmen den besten Kontaktzeitpunkt (Next Best Time), anhand der vergangenen Käufe, für jeden Kunden individuell. Bei diesem rein informativen Mailing ohne Gutscheine erzielt BRAX eine Öffnungsrate von 44%.

Reaktivierung inaktiver Kunden

Reaktivierung inaktiver Kunden

Ein anderes "Automail"-Beispiel ist das Mailing für inaktive Kunden, die innerhalb der letzten 24 Monate keinen Kauf getätigt haben. Da es einfacher und günstiger ist inaktive Kunden zu reaktivieren, als Neukunden zu gewinnen, setzt BRAX auf diese Gutschein-Kampagne. Apteco FastStats sendet dazu täglich einen Trigger an das E-Mail-Tool, über das die jeweils aktuellen inaktiven Kunden dann angeschrieben werden. Erste Erfahrungen zeigen, dass, trotz der Corona-Pandemie, 3% der angeschriebenen Kunden reaktiviert werden können. Von diesen reaktivierten Kunden kauften dann 31% mindestens ein weiteres Mal.

Individuelle Store-Einladungen dank Geo-Analyse

Individuelle Store-Einladungen dank Geo-Analyse

BRAX nutzt die Geo-Analyse in Apteco FastStats beispielsweise für Umkreissuchen. Findet in einem der BRAX-Stores ein Event statt, bestimmt das Modeunternehmen diejenigen Kunden aus der gesamten Datenbank, die zum Beispiel bis zu 50km von diesem Store entfernt wohnen oder eine Fahrzeit von maximal 60 Minuten haben. Diese Kunden werden dann selektiert und zum Event eingeladen.

Zukünftige Übertragung der Insights auf andere Fachbereiche

Zukünftige Übertragung der Insights auf andere Fachbereiche

Die gewonnenen Insights aus Apteco FastStats sollen in Zukunft noch intensiver und bereichsübergreifend genutzt werden. Auch andere Fachbereiche sollen von dem besseren Kundenverständnis der BRAXCLUB Kunden profitieren für noch mehr Kundenorientierung.

Durch die Einführung der Apteco Lösung haben wir nun uneingeschränkten Zugriff auf die Kundendaten und können Auswertungen, Selektionen und Analysen selbstständig und flexibel durchführen. Die gewonnenen Insights unserer Kunden können wir für die Steuerung unserer Marketing Kampagnen nutzen. Die Apteco Lösung hilft uns noch kundenorientierter zu denken und zu handeln.

Tina Madeleine Schulze, Leitung CRM, BRAX

Tina Madeleine Schulze, Leitung CRM, BRAX