Apteco mit neuer Marketing-Cloud-Strategie

London Eye

Performance für große Marketing-Datenmengen

London/Frankfurt, 28. November 2013. Welchen Beitrag Cloud-Lösungen zum Handling großer Marketingdatenmengen leisten, präsentierte der Marketing-Software Spezialist Apteco Mitte November in London auf der diesjährigen „FastStats User Conference“. An dem Branchen-Event auf der Themse nahmen 225 internationale Gäste teil. Darunter tummelten sich auch Vertreter deutscher Unternehmen, die Apteco von seiner Frankfurter Niederlassung aus betreut.

Die Konferenz identifizierte, dass Cloud-Computing für Marketingverantwortliche immer wichtiger wird. Dieser Trend hat konkrete Ursachen:

  • Unternehmens-Datenbanken wachsen zu immer mächtigeren Informationssammlungen an.
  • Marketing-Entscheider legen immer mehr Wert auf schlagkräftige Marketing-Systeme.
  • Marketing-Anwender erwarten eine höhere Performance ihrer Systeme.
  • Marketing-Abteilungen zielen darauf ab, die Kluft zwischen dem einsetzbaren Budget und den Anforderungen an Aufwand und Rechenkapazitäten möglichst lückenlos zu schließen.

„FastStats just got faster“

Höhepunkt der Konferenz war eine Live-Demonstration mit mehr als einer Milliarde Datensätzen, die Aptecos Analyse-Software FastStats® mit und ohne Unterstützung von zusätzlichen Server-Kapazitäten aus der Cloud direkt am Veranstaltungsort auf dem Themse-Schiff „Silver Sturgeon“ durchführte. Mit Hilfe von Cloud-Computing und sogenanntem Distributed Processing konnte Apteco die Verarbeitungszeit beispielhaft um den Faktor 15 reduzieren. Zugeschaltete Server-Kapazitäten versetzen Marketing-Verantwortliche in die Lage, die richtige Performance zur richtigen Zeit zu steuern: Die kurzfristige Skalierbarkeit von Hardware-Kapazität erlaubt einerseits Kosteneinsparungen während der Downtime an den Wochenenden und nachts sowie andererseits die Zuschaltung von Rechenleistung bei Engpässen.

Aptecos neue Cloud-Computing-Plattform FastStats® CloudStage wird mit unterschiedlichen Cloud-Anbietern arbeiten. Der erste Cloud-Dienstleister ist Amazon Web Services (AWS). Weitere werden sich im Laufe des kommenden Jahres dazugesellen. Die neue Plattform von Apteco wird ab Februar 2014 für Beta-Tests zur Verfügung stehen. Der offizielle Launch startet voraussichtlich ab Mai 2014. Apteco sucht jetzt die Zusammenarbeit mit möglichen Cloud-Anbietern in Deutschland, die die lokalen Bedürfnisse am besten treffen.

RNLI gewinnt den „Best Use of FastStats Award“

Im Rahmen der Konferenz präsentierte Apteco die Finalisten des „Best Use of FastStats Award“, darunter die beiden Reiseanbieter P&O Ferries und Caravan Club, die Versender Lands’ End (UK) und Scotts & Co. sowie die Gewinnerin des Preises, die Hilfsorganisation Royal National Lifeboat Institution (RNLI). Die Sommerkampagne von RNLI verzeichnete mit Hilfe der von FastStats® überarbeiteten Kundensegmentierung phänomenale 53,3 Prozent Spendenzuwachs und Response-Raten von 9,28 Prozent.

Weitere aktuelle Meldungen