Apteco investiert ständig in die Weiterentwicklung der Apteco Marketing Suite, um die vielfältigen Anforderungen der Marketing-Community zu reflektieren. Zu diesem Zweck arbeiten wir kontinuierlich an der Konzeption und Implementierung neuer Funktionen.

Zu den Highlights dieses Releases gehört die neu gestaltete Startseite der Apteco Orbit Plattform. Das überarbeitete Design bietet einen einladenden und attraktiven Startpunkt für die Applikation und ermöglicht einen schnellen Zugang zu nützlichen Ressourcen sowie eine optimierte Navigation. In unserer Kampagnen-Automatisierungssoftware Apteco PeopleStage haben wir neue Funktionalitäten in der Beta-Version veröffentlicht, mit denen Marketer ihre benutzerdefinierten Zielgruppen auf Social-Media-Plattformen weiter verfeinern können. Und um den Anforderungen der dynamischen, schnelllebigen Welt der Datenanalyse gerecht zu werden, haben wir neue Selektionsregeln zu Apteco FastStats hinzugefügt, die es den Nutzern ermöglichen, Datums- und Zeitbereiche innerhalb weniger Stunden, Minuten oder Sekunden und nicht nur Tage auszuwählen. Wir haben ebenfalls unsere Selektionsmöglichkeiten in Landkarten verfeinert, so dass die Auswahlen noch präziser sind. Es wurden Verbesserungen an der FastStats-Modellierungsumgebung vorgenommen, darunter Entwicklungen an unseren Tools für Verhaltensmodellierung und Entscheidungsbäume.

Um die vollständigen Release Notes zu lesen, können unsere Partner und Benutzer das Login zum Apteco Portal verwenden.

Brauchen Sie Hilfe? Für eine praxisnahe, schrittweise Anleitung zur Bedienung beliebiger Funktionen der Apteco Marketing Suite, besuchen Sie bitte den Apteco Help Hub.

Zum Apteco Help Hub

Neue personalisierte Startseite auf der Orbit Plattform

Neue personalisierte Startseite auf der Orbit Plattform


Vorstellung eines personalisierten Erlebnisses, bessere Navigation und einen schnellen Zugriff auf nützliche Ressourcen.

Schnelles Drag and Drop genauerer Selektionen in Karten

Schnelles Drag and Drop genauerer Selektionen in Karten

Mit der neuesten Funktionalität in Karten können Benutzer eine beliebige Form zeichnen, um Daten auszuwählen, die genau der gezeichneten Form entsprechen.

Zusätzliche Zeitvariablen für Selektionen von unter einem Tag

Zusätzliche Zeitvariablen für Selektionen von unter einem Tag

Mit den neuen Zeitvariablen können Anwender jetzt minutengenaue Selektionen in FastStats vornehmen.

Mehr Visualisierungstechniken und Personalisierung für Dashboards

Mehr Visualisierungstechniken und Personalisierung für Dashboards

Erweiterung der Leistungsfähigkeit und der Auswahl an Visualisierungstechniken in unserem Dashboarding-Tool.

Erweiterte Möglichkeiten in der FastStats Modellierungsumgebung

Erweiterte Möglichkeiten in der FastStats Modellierungsumgebung

Entscheidungsbäume können nun auch für die Verhaltensmodellierung genutzt werden.

Einfaches Hinzufügen von Ausschlussgruppen für Social-Media-Kampagnen (Beta)

Einfaches Hinzufügen von Ausschlussgruppen für Social-Media-Kampagnen (Beta)

Diese neue Funktion, die in Q1 als Beta veröffentlicht wurde, ermöglicht es Nutzern, Ausschlusszielgruppen in PeopleStage hochzuladen, um sicherzustellen, dass Opt-Outs nicht in Look-a-like-Daten enthalten sind.

Neue personalisierte Startseite auf der Orbit Plattform

Die Übersichtsseite von Orbit wurde umfassend überarbeitet und enthält nun eine neue, personalisierte Startseite, welche einen einladenden und ansprechenden Zugangspunkt zur Applikation bietet. Der neue Startbildschirm bietet einen praktischen Überblick über die letzten Aktivitäten, Elemente, die freigegeben wurden (wie Dashboards, Audiences, Kampagnen und Collections), sowie einfach zu findende Links zu Admin-Einstellungen.

  • Schneller Zugriff auf den Apteco Help Hub und die neuesten Release Notes. 
  • Häufig genutzte Collections und Audiences lassen sich für eine schnelle und einfache Navigation bequem auf dem Startbildschirm anheften.
  • Aus Gründen der Übersichtlichkeit wurden der Top-Level-Navigation neue Symbole hinzugefügt.
  • Klar definierte Icons sorgen für eine einfache Navigation.

Video ansehen (Englisch)

New Orbit home screen

Schnelles Drag and Drop genauerer Selektionen in Karten

Die Verwendung von Karten zur Identifizierung, Auswahl und Analyse von Daten aus geografischen Selektionen ist ein mächtiges Marketing Tool. Mit der neuesten Funktionalität in FastStats können Benutzer von Maps jetzt eine noch präzisere Selektion mithilfe des Shape-Tools oder des Scribble-Tools zum Zeichnen individueller Formen erhalten. Die ausgewählten Daten werden exakt mit der gezeichneten Form abgeglichen. Die Form kann dann als Auswahl gespeichert werden.

  • Ab sofort kann jede beliebige Kartenform in eine Auswahl umgewandelt werden, die genau mit der gezeichneten Form übereinstimmt.
  • Das Drag-Off verwendet Breiten- und Längengrad-Variablen, weshalb es überall auf der Welt funktioniert.
  • Für das Anwenden von Drag-Off benötigen Sie keine Shape-Dateien.

Knowledge-Base Artikel lesen

Accurate selections from Maps

Zusätzliche Zeitvariablen für Selektionen von unter einem Tag

Die Datums/Uhrzeit-Regeln für Selektionen wurden verbessert, um die neuen Bedürfnissen der Marketer zu reflektieren, und besser mit mehrmaligen Datenaktualisierungen am Tag zu arbeiten. Diese neue Funktion bietet Nutzern die Möglichkeit, minutengenaue Selektionen vorzunehmen, indem Datums- und Zeiteinheiten von unter einem Tag gewählt werden können.

  • Erstellen Sie minutengenaue Selektionen mittels neuer Zeitvariablen: Jetzt, diese Stunde, diese Minute oder jede beliebige Stunde, Minute und Sekunde.
  • Wenden Sie diese neue Funktionalität schnell an, um Personen auszuwählen, die in den letzten Stunden mit Ihnen interagiert haben, beispielsweise Personen, die ihren Warenkorb in den letzten 3 Stunden abgebrochen haben.

LOGGEN SIE SICH EIN, UM DIE RELEASE NOTES ZU LESEN

Multi-dimensional charting

Mehr Visualisierungstechniken und Personalisierung für Dashboards

Das neue, erweiterte Angebot an multidimensionalen Diagrammen mit verschiedenen Messgrößen in Orbit Dashboards gibt uns nicht nur mehr Möglichkeiten, sondern erlaubt Nutzern das Hinzufügen einer zweiten Dimension zu ihren Diagrammen, die den Vergleich von Datenreihen erleichtert. Diese Verbesserungen bei der Diagrammerstellung verleihen Orbit Dashboards noch mehr Leistungsfähigkeit und erweitern die Palette der verfügbaren Visualisierungstechniken. Für Nutzer werden Updates sofort sichtbar, da die Kacheln jetzt live aktualisiert werden, während Sie Änderungen vornehmen.

  • Neue Diagrammarten, darunter Stapel- und Clusterdiagramme, mit Säulen-, Balken- und Flächendarstellung.
  • Um Nutzern ein noch genaueres Bild über ihre Daten zu verschaffen, haben wir ein neues Farbspektrum zu Dashboard Themes hinzugefügt.
  • Für die allgemeine Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit von Orbit Dashboards haben wir unsere Cache Funktionalitäten verbessert, wodurch die Geschwindigkeit für die Berechnung der Dashboards erhöht wird.  

Testen Sie jetzt Apteco Orbit

Orbit dashboard multi-measure visualisations

Erweiterte Möglichkeiten in der FastStats Modellierungsumgebung

Wenn Marketer mit einer wichtigen Entscheidung konfrontiert sind, und Kundenverhalten besser verstehen und vorhersagen wollen, bieten Tools wie Entscheidungsbäume und Verhaltensmodellierung wertvolle Einsichten. In diesem Release hat Apteco die Entwicklung von Verhaltensmodellierung vorangetrieben, und die Funktionalitäten von Entscheidungsbäumen in der FastStats Modellierungsumgebung verbessert.

Es können nun auch numerische Variablen und Ausdrücke in den Modellierungsprozess des Entscheidungsbaums eingebunden werden.  So können Personengruppen und ihre gemeinsamen demografischen Merkmale (wie z. B. Alter, Gehalt) oder transaktionalen Merkmale (z. B. Anzahl der Buchungen, Summe der Kosten, mittlerer Umsatz) besser verstanden werden.

  • Es ist jetzt möglich, mit Entscheidungsbäumen aus der Modellierungs-Umgebung auch verhaltensbasierte Dimensionen zu analysieren. 
  • Der Entscheidungsbaum akzeptiert jetzt auch numerische Ausdrücke, wodurch dieses leistungsstarke Tool zur Analyse von Buchungen, Transaktionen und anderen numerischen Variablen verwendet werden kann.
  • Die neue grafische Mosaikbaum-Ansicht hilft besonders bei der Visualisierung von Volumen und Qualität der Endknoten.

LOGGEN SIE SICH EIN, UM DIE RELEASE NOTES ZU LESEN

Behavioural modelling

Einfaches Hinzufügen von Ausschlüssen in Zielgruppen für Social-Media-Kampagnen (Beta)

Bei der Erstellung von Social Ads nutzt PeopleStage die in FastStats gespeicherten Daten, um Zielgruppen zu erstellen. Diese Zielgruppe wird in Ihrer Social-Ads-Kampagne entweder als Zielpublikum oder zur Generierung einer Look-a-like-Zielgruppe verwendet. Bei der Auswahl der Look-a-likes, die anvisiert werden sollen, berücksichtigt die Plattform einzelne Nutzer, die der Demografie und den Interessen der hochgeladenen Zielgruppe entsprechen. Aber was ist mit Personengruppen, die Sie aus der Zielgruppe ausschließen möchten? Mit dieser neuen Funktion, die sich derzeit in der Beta-Phase befindet, können Sie in PeopleStage eine Ausschlusszielgruppe hochladen, welche mit Ihrer Look-a-like-Auswahl abgeglichen wird.

  • Erstellen Sie Ihre Ausschlusszielgruppe aus mehreren Selektionen in FastStats und wenden Sie sie im Ausgabeschritt in PeopleStage auf den Ausschlussbereich an.
  • Stellen Sie sicher, dass Reklamierende, Opt-Outs oder sogar kürzlich eingekaufte Kunden in Ihren Look-a-like-Daten exkludiert sind.
  • Ausschlusszielgruppen sind derzeit in Beta-Version für Facebook und Twitter ab Q1 2021 möglich.

BESUCHEN SIE DEN APTECO HELP HUB

Social audience exclusions

Loggen Sie sich in das Apteco-Portal ein, um das vollständige Dokument mit den technischen Release Notes herunterzuladen

Release Notes lesen

Related content block

Hidden block content

Previous release notes

Hidden block content