Deutsch
Tip Text: 
Beachten Sie unbedingt die Privatsphäre Ihrer Kunden. Senden Sie nur dann Push-Benachrichtigungen, wenn Sie auch die Einwilligung dazu haben.
Stand first: 

Herausforderung: Da Kunden zunehmend erwarten, dass Kommunikationen im richtigen Moment eintreffen, wird der Ort, an dem sich der Kunde gerade befindet, für exaktes Targeting immer wichtiger. Mit der Einführung von Technologien wie iBeacons – Sendegeräte, die an öffentlichen Orten platziert werden und mit Smartphones interagieren – ist es möglich, Personen gezielt anzusprechen.

Body: 

So funktioniert‘s: Ein iBeacon sendet ein ständiges Bluetooth-Signal aus, welches von Smartphones empfangen werden kann. Hat sich ein Kunde für Ihre App registriert, können Sie den iBeacon als Trigger-Signal verwenden. Sobald der Kunde den Laden betritt, können Sie ihm eine individuelle Nachricht zukommen lassen.

Dabei können persönliche Präferenzen, wie Kaufhistorie oder Kleidergröße, berücksichtigt werden. Dieser Kanal kann beliebig mit anderen Kanälen, wie z. B. E-Mail, kombiniert werden, um individuelle, relevante Customer Journeys zu entwickeln.

Image: 
Order: 
290