Deutsch
Tip Text: 
Mehr Informationen dazu finden Sie auch in unserem <a href="https://www.apteco.de/kostenfreies-whitepaper-best-next-offer-vorausdenken-mit-predictive-analytics" target="_blank">Whitepaper Best Next Offer – Vorausdenken mit Predictive Analytics</a>.
Stand first: 

Herausforderung: Was soll ich meinen Kunden anbieten? Wie können Wünsche der Kunden erkannt werden, bevor sie entstehen? Denn mit den Verkaufszahlen steigt die Loyalität des Kunden einerseits, der Profit des Unternehmens andererseits, und es wird eine echte Win-Win-Situation geschaffen.

Body: 

So funktioniert‘s: Mit ein bisschen Mathematik im Hintergrund kommt man zu einer Lösung. Wir benötigen die Kaufhistorie des Kunden. Für die Berechnung kommen noch zwei Parameter hinzu: Welche Produktkombinationen sind generell beliebt (Popularität) und im Vergleich dazu, welche Neigungen hat der einzelne Kunde (Propensität)? Je nachdem ob wir Nischen ansprechen wollen können wir dieses Verhältnis unterschiedlich gewichten.

Die "Best Next Offer" können Sie dann als Variable für jeden Kunden abspeichern und so immer auf die aktuellsten Vorschläge zugreifen. Berücksichtigen Sie zusätzlich weitere Aspekte wie saisonale Effekte, den aktuellen Lagerbestand oder die Gewinnmarge.

Image: 
Order: 
110