Deutsch
Tip Text: 
Damit ein A/B-Test effektiv ist und die Ergebnisse statistisch signifikant sind, muss eine ausreichend große Gruppe definiert werden.
Stand first: 

Herausforderung: Ob bei Landing Pages, Banner Ads, E-Mail-Marketing oder Social Media, A/B-Tests sind eine beliebte Vergleichsmethode zweier Content-Versionen. Dies hilft bei der Entscheidung, welcher Content verwendet werden soll, um die Performance der Kampagne zu optimieren.

Body: 

So funktioniert‘s: In unserem Use Case testen wir zwei unterschiedliche Landing Pages. Dazu trennen wir zuerst unsere Zielgruppe in zwei Empfängergruppen. Die erste Gruppe erhält Landing Page A und die zweite Landing Page B.

Anschließend werden die Reaktionen (z. B. Klicks oder Registrierungen) miteinander verglichen und der erfolgreichere Content identifi ziert.

Beim A/B-Test wird im Gegensatz zum multivariaten Test nur eine Content-Variable verändert und auf ihre Wirksamkeit geprüft.

Image: 
Order: 
400